EMF in der Kosmetik

EMF in der Kosmetik

Mit insgesamt 40 Unterrichtsstunden ist das Modul "EMF in der Kosmetik" eines der kürzeren NiSV-Module. Du solltest dieses Modul belegen, wenn du mit Geräten arbeiten möchtest, die hochfrequente elektromagnetische Felder erzeugen. In diesem Modul geht es um die physikalischen Zusammenhänge dieser elektromagnetischen Felder. Dieses Wissen wird mit der Anwendung am Menschen verknüpft. Außerdem wird sichergestellt, dass du genügend Wissen über die Geräte mitnimmst, mit denen du arbeiten möchtest. Das Modul schließt mit einem Praktikum unter ärztlicher Aufsicht ab, in welchem du die Lerninhalte nochmal praktisch anwenden wirst. Andere Teile des Moduls "EMF in der Kosmetik" beschäftigen sich mit Risiken und Nebenwirkungen bei den Anwendungen, NiSV-spezifische rechtlichen Grundlagen und der Beratung von Kunden.
*992
  • Unterrichtsstunden: 40
  • Davon online: 30
  • Ratenzahlung (zinsfrei) auf Anfrage
Neu
Datenschutzeinstellungen
Wenn Sie unsere Website besuchen, speichert sie möglicherweise Informationen über Ihren Browser von bestimmten Diensten, normalerweise in Form von Cookies. Hier können Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern. Bitte beachten Sie, dass das Blockieren einiger Arten von Cookies Ihre Erfahrung auf unserer Website und den von uns angebotenen Diensten beeinträchtigen kann.